Springe zum Hauptinhalt der Seite

Ackerunkräuter

Ackerunkräuter

Ackerunkräuter

Ergänzend zum Teilprojekt „Ackerwildkräuter: Monitoring“ sollen interessierte Landwirte in einem Citizen Science-basierten Ansatz Ackerunkräuter in den gleichen Kulturen erfassen können. Durch die Nutzung einer App-basierten Bestimmungshilfe für Pflanzen (z.B. Flora Incognita oder Pl@ntNet) soll es den Landwirten leichtgemacht werden, die Verunkrautung ihrer Flächen zu bestimmen und ihre Daten für ein deutschlandweites Monitoringprogramm der floristischen Vielfalt zur Verfügung zu stellen.

 

Anprechpartner/in

Lena Ulber
Julius Kühn-Institut für Pflanzenschutz in Ackerbau und Grünland
lena.ulber@julius-kuehn.de

Christoph von Redwitz
Julius Kühn-Institut für Pflanzenschutz in Ackerbau und Grünland
christoph.redwitz@julius-kuehn.de